Lesen bildetLesen bildet

Drachengasse 13 (2011 - 2015) ist eine Fantasy Kinderbuch-Serie von Christian Humberg (verfasst mit Bernd Perplies) die auch als Hörbuch erschienen ist.

Handlung

Die Bewohner von Bondingor sind vereint in Angst und Schrecken. Menschen, Zauberer, Zwerge, Elfen, Kobolde und Gnome fürchten sich vor dem Nachtfresser, der Läden im Vielvölkerviertel zerstört. Bisher beschränkte sich seine Fresslust auf tote Tiere, doch kaum ein Stadtbewohner wagt sich des Nachts vor die Türe.

Der Kommandant der Stadtgarde und der Stadtmarschall verwickeln sich bei den Maßnahmen zur Bekämpfung des Unholds in Intrigen. So kommt es, das der Bandenjunge Sando, Tomrin (der Sohn des Ritters Ronans) und Hanissa auf eigene Faust nach Wegen suchen, das Ungeheuer Schach-Matt zu setzen.

Folgen

Fazit

Die Romane der Drachengasse 13 bieten fantastische Unterhaltung für Mädchen und Jungen ab 10 Jahren aber auch für Erwachsene, die in ihrem Herzen jung geblieben sind. Die Geschichten sind spannend und thematisiert Werte wie Freundschaft und Zusammenhalt. Die Abenteuer der 3 Freunde Tomrin, Sando und Hanissa zeigen anschaulich wie viel sich zusammen erreichen lässt, wenn man einander vertraut.

Autoren

Christian Humberg (* 1976 in Gerolstein) ist ein deutscher Schriftsteller, Übersetzer, Lektor und Journalist.

Bernd Perplies (* in Wiesbaden) ist ein deutscher Schriftsteller, Übersetzer und Journalist.

 

Weitere Bücher

Zusammenfassung / Kritik / Review / Inhalt / Handlung